Alle Werke

#

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

y

z

Auswahl Stücke

DER DIENER ZWEIER HERREN

von Carlo Goldoni


DON QUIXOTE (Kleine Fassung)

von Lutz Hübner und Sarah Nemitz

UA dieser Fassung: 3.10.2015, GRIPS Theater, Schloss Neuhardenberg


WIE ES EUCH GEFÄLLT

von William Shakespeare


EINE PROVENZALISCHE NACHT

von Robin Hawdon


WEIHNACHTEN IN GEFAHR

von Rainer Lewandowski

UA: 23.11.1990, E.T.A.-Hoffmann-Theater, Bamberg


ROMEO UND JULIA

von Ellen Schwiers


CALAMARI UNION

von Aki Kaurismäki in einer Fassung von Ralph Blase

UA dieser Fassung: 14.4.2010, Theater Münster


7 TAGE TERROR

von Sandra Roß


DIE GEHORSAME TOCHTER

von Carlo Goldoni


ALICE IM WUNDERLAND

von Alexander Etzel-Ragusa


DER CHINESE

von Benjamin Lauterbach

UA: 15.11.2012, Staatstheater Darmstadt / UA der Neufassung: 13.2.2022, Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater


ÖL

von Lukas Bärfuss

UA: 18.9.2009, Deutsches Theater Berlin


PA

von Hugh Leonhard


HIERONYMUS

von David Desideri


LIFECOACH

von Nick Reed

UA: 22. Mai 2008, Trafalgar Studios, London.


PERIKLES, FÜRST VON TYRUS

von William Shakespeare


DAS E-WORT

von René Braun


NANJING. THE FUTURE

von Gornaya

UA: 11.3.2017, Volkstheater Wien


DIE BERÜHMTE GESCHICHTE DES RITTERS VOM FLAMMENDEN STÖSSEL

von Francis Beaumont und John Fletcher (Koautor)


+-0. EIN SUBPOLARES BASISLAGER

von Christoph Marthaler

UA: Mai 2011, Nuuk, Grönland / Wiener Festwochen


LADYKILLERS

Kriminalkomödie in vier Bildern nach William Rose


KALIF STORCH

von Sophie Pompe und Eric Eisenach


GOETHES FAUST, WURZEL AUS 1+2

von Christoph Marthaler

UA: 1994/95, Deutsches Schauspielhaus, Hamburg


WAS IHR WOLLT

von Ellen Schwiers und Thomas Erich Killinger


STILLE POST - GESELLSCHAFTSSPIEL

von Kurt Achim Köweker


DER LETZTE DREH

von Miles Tredinnick


BREAKING NEWS

von Rimini Protokoll (Haug/Wetzel)

UA: 5.1.2008, HAU, Berlin


DIE WEIHE DER NACHT

von Jean Tardieu


DER ENTDECKER

von Charles Cros


LIEBE SECOND HAND

von Derek Benfield

UA: 20.4.2000, Contra-Kreis-Theater, Bonn