Inhalt

Leo Hoffmann liebt "Das Rheingold" mehr als seine Ida und lässt es sie spüren, indem er sie mit tosenden Wagner-Kompositionen via Tape um den Verstand zu bringen versucht. Aber Ida ist durchaus auch in der Lage, Leo eine Götterdämmerung zu verpassen. Am Ende löschen sie sich gegenseitig aus - "… so werf ich den Brand in Walhalls prangende Burg!"

Autor

Hermann Otto

(Es liegen keine biografischen Angaben zu dieser Autorin/diesem Autor vor. Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an den Verlag - wir geben Ihnen gerne Auskunft.)