Inhalt

Der weite Ozean. Darauf treibt ein Kleiderschrank. Und auf diesem Schrank sitzen zwei Männer. Sie haben den Untergang eines Kreuzfahrtschiffes überlebt, als scheinbar einzige. Sie konnten sich auf den Schrank einer Passagierkabine retten und hoffen nun, dass sie gerettet werden. Die sengende Sonne der Südsee setzt ihnen zu. Durst und Hunger nagen an ihrem Verstand. Die beiden Männer – der eine verschwiegen, der andere eine ausgemachte Quasselstrippe – kommen ins Gespräch. Der eine hat als Barpianist auf dem Schiff gearbeitet. Der andere – ein erfolgreicher Mediziner – wollte Urlaub machen mit seiner Frau, die den Untergang nicht überlebte. Doch was verbindet die beiden Männer? Nur dieser Kleiderschrank und die ausweglose Situation, in der sie sich befinden? Welche vermeintlichen Geheimnisse hat die Ehefrau des einen mit auf den Meeresgrund genommen? Und wird es Rettung geben für die beiden Schiffbrüchigen?

Autor

Cornelius Demming

Cornelius Demming kam 1983 in Essen zur Welt. Nach dem Studium der Germanistik und Theaterwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum und der Universität Wien führten ihn Engagements als Autor, Dramaturg und ...