Inhalt

Maline ist todunglücklich, denn ihre Familie ist umgezogen. Die neue düstere Stadt gefällt ihr überhaupt nicht. Lauter Riesenhäuser statt Wiesen, Autos statt Bäume und ganz gemeine Kinder. Wer weiß, was passiert wäre, wenn Maline nicht zufällig den winzigen Park entdeckt hätte. Im Park leben Jonas, der stets brummelige Parkwächter, und der urururalte Monsieur Foufou. Aber das tollste an dem Park ist sein einziger Baum. Er kann nicht nur sprechen und Geschichten erzählen, nein - auf ihm leben auch wundersame Wesen und Tiere.
Und dann passiert es. Eines Tages kommt Jonas in den Park gestürzt und ruft: "Jetzt ist Schluss hier. Verschwinde. Aus und vorbei! Nichts mehr mit Zauberkram und Wunderbaum. Das Mistding wird gefällt!"

Autor

Brigitte Sanner

(Es liegen keine biografischen Angaben zu dieser Autorin/diesem Autor vor. Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an den Verlag - wir geben Ihnen gerne Auskunft.)