Inhalt

New Orleans, 1861. Die Reporter Dig, Dag und Digedag bauschen eine unbedachte Bemerkung von Kapitän Joker zur Sensation eines Wettrennens zweier Raddampfer auf dem Mississippi auf. Die alte "Mississippi-Queen" ist jedoch gegen die moderne "Louisiana" völlig chancenlos. Keine Frage, dass die Digedags dem armen Kapitän Joker helfen.

Während Joker und sie starten, muss sich Kapitän Baxter den Wünschen seiner Tante Victoria Jefferson, der Eigentümerin der "Louisiana", fügen. Deren extra herbeigeholter Papagei sorgt nach mancherlei Verspätungen schließlich dafür, dass das Schiff auf einer Sandbank strandet.

Die "Mississippi-Queen" hat das Rennen jetzt eigentlich schon gewonnen, doch die "Louisiana" kann sich von der Sandbank losreißen und so kommt es zu einem spannenden Finale am Zielband.

Zu diesem Stück gibt es eine PDF-Datei
Bitte loggen Sie sich hier ein um die Datei herunterzuladen

Autoren und
Komponisten

Vorlage:
Hannes Hegen

Bearbeiter:
Martin Verges

Essays

Nachruf auf Hannes Hegen, den Erfinder der Digedags - von Martin Verges

Als ich Kind war in der DDR, drückte ich jeden Tag meine Nase platt am Zeitungskiosk, denn ich hatte kein Abo. Nur an einem Tag im Monat gab es das "Mosaik" zu kaufen, danach war es immer ausverkauft. Und wenn ich ...

Mehr