Inhalt

Chloe ist 21 Jahre alt und kommt aus Leytonstone, einem rauen Vorort von London. Sie mag alles, was Mädchen in ihrem Alter so mögen: mit Freundinnen in die Disco gehen, Rihanna-Karaoke vor dem Spiegel, ihren Dad auf den Arm nehmen... ach ja, und sie liebt das Boxen. Aber nicht im Fernsehen – Chloe boxt selber; und sie boxt verdammt gut. Ihr großes Ziel ist die Olympiade 2012 in London, bei der Frauen zum ersten Mal in der Geschichte in den Ring treten und boxen dürfen – direkt vor Chloes Haustür in Stratford! Und ihre Chancen, an dem großen Ereignis teilnehmen zu können, stehen nicht schlecht. Doch während sie für den entscheidenden Qualifikationskampf trainiert, tritt das Schicksal gleich zweimal in ihr Leben ...

BITCH BOXER ist ein tolles Stück über ein weibliches Coming-of-Age in einer von Männern dominierten Welt und furioses, energiegeladenes Körpertheater für eine junge Schauspielerin.

'Sweat-slick and tough, yet sweet and gifted with terrific timing.'
**** Times

'Sparkily written, feistily performed.'
**** Evening Standard

'The precision, muscle and commitment in her performance is, at times, breathtaking.'
**** Telegraph

Zu diesem Stück gibt es eine PDF-Datei
Bitte loggen Sie sich hier ein um die Datei herunterzuladen

Autor

Charlotte Josephine

Charlotte Josephine ist Schauspielerin, Boxerin und Autorin und lebt in London. Mit Bitch Boxer gewann sie bei der Old Vic New Voices Edinburgh Season sowie den Soho Theatre Young Writers Award 2012. Charlotte ...