Inhalt

Jan Rymon hat aus den Libretti von 1858 und 1874 eine neue, kraftvolle Version von ORPHEE AUX ENFERS geschaffen. Sein Libretto gibt mit großer Genauigkeit den tiefgründigen Witz des Originals wieder, die Liedtexte behalten dabei dennoch ihre brillante Sangbarkeit. Geschickt versteht es Rymon, sämtliche Aktualisierungen zu umgehen und eine der Vorlage Offenbachs getreue und dennoch moderne Fassung zu kreieren.
"Eine neue, verbesserte Übersetzung, die in vielen Details den feinen Wortwitz des französischen Originals einzufangen versteht." (Der Tagesspiegel)

Autor

Jacques Offenbach

(Es liegen keine biografischen Angaben zu dieser Autorin/diesem Autor vor. Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an den Verlag - wir geben Ihnen gerne Auskunft.)