Inhalt

In seiner Neuübertragung und Bearbeitung sieht André Remus den "Sturm" so, wie Shakespeare ihn ursprünglich gedacht hat: Glanz und Magie dieser schwierigen Komödie verschmelzen zu einer Synthese aus Ernst und Heiterkeit. So wird der Stoff zu einem Zaubermärchen für Erwachsene, das Spannung, Spaß, Unterhaltung und Nachdenkliches zu gleichen Teilen bietet.

Autoren und
Komponisten