Nachrichten

Deutscher Fernsehpreis 2019

AUFBRUCH.jpg

Am Donnerstag, den 31. Januar 2019, wird in der Düsseldorfer Rheinterrasse zum 20. Mal der Deutsche Fernsehpreis vergeben. Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist in den Kategorien "Bester Fernsehfilm" und "Beste Schauspielerin" (Anna Schudt) für den Deutschen Fernsehpreis 2019 nominiert worden. Das Drehbuch schrieben Andrea Stoll, Heike Fink und Ruth Olshan, Regie führte Isabell Kleefeld. Die Presse findet: "Aufwühlend und einfühlsam" (FAZ), "unaufgeregt, pointiert und glaubhaft" (Spiegel-Online),"sehr glaubwürdig gespieltes Emanzipationsdrama" (FR), "ein starkes Abtreibungsdrama " (NOZ), "...eine außergewöhnlich gute Produktion." (Rainer Tittelbach). Der Film ist noch bis zum 25.01.2019 in der ZDF-Mediathek abrufbar. Foto: ZDF/Bernd Spauke.

Nachrichten

Grimme-Preis 2019: vier HSV-Autoren nominiert

GRIMMELOGO.jpg

Mit AUFBRUCH IN DIE FREIHEIT nach dem Drehbuch von Heike Fink und der Regie von Isabell Kleefeld und DAS DEUTSCHE KIND nach dem Drehbuch von Paul Salisbury sind zwei Filme im Rennen um den 55. Grimme-Preis in der Kategorie "Fiktion" dabei. Andreas Pflüger ist in der Kategorie "Spezial" für die Kunst komischer Dialoge in den Tatorten aus Weimar (MDR) nominiert. Alle Nominierungen hier. (Foto: ©Grimme-Institut)

Nachrichten

Neuheiten Bühne: aktuelle Stücke

Ur_Erstauffuehrungen_News.jpg

Sie sind auf der Suche nach den aktuellen Stücken unserer Bühnen-Autorinnen und -Autoren? - hier gelangen Sie zu unserem Menüpunkt Neue Stücke!

Nachrichten

Thomas Jonigk adaptiert Didier Eribon - Premiere am Schauspiel Köln

Jonigk-News.jpg

Am 18. Januar 2019 wird Thomas Jonigks Theateradaption von Didier Eribons Roman RÜCKKEHR NACH REIMS (Deutschsprachige Bühnenrechte, Suhrkamp Theater Verlag) am Schauspiel Köln Premiere haben - Regie führt ebenfalls Jonigk.

Nachrichten

TRIFF... KLEOPATRA von Heike Fink

KLEOPATRA.jpg

Wenn Kleopatra im Teppich zu Cäsar getragen wird, Schiller den Apfelschuss und Leonardo da Vinci seine Fluggeräte testet, ist Clarissa vor Ort. Bei "TRIFF…" (KiKA) geht es um historische Persönlichkeiten und ihre Errungenschaften. Am 27. Januar 2019 um 19:25 Uhr gibt es eine neue Folge "TRIFF... KLEOPATRA" nach dem Drehbuch von Heike Fink, die auch schon die Pilotfolge "TRIFF... MARTIN LUTHER" geschrieben hat. "Als Highlight zum Auftakt des neuen Jahres, freue ich mich besonders, dass "TRIF..." einen weiteren wichtigen Akzent im Wissensangebot bei KiKA setzt", so KIKA-Programmgeschäftsführerin Dr. Astrid Plenk. "Im neuen Geschichtsformat bieten wir einen spannenden Einblick in vergangene Epochen, zeigen die Wirkungen der Großen bis in die Gegenwart und vor allem ihre Relevanz für Kinder." (Foto: KiKA/Sabine Finger)

Nachrichten

EINSTEIN: Ausstrahlungstermine für die 3. Staffel stehen

EINSTEIN.jpg

Endlich wieder eine neue Staffel der Sat.1-Serie EINSTEIN: Ab dem 07. Januar 2019, immer montags um 21:15 Uhr gibt es auf Sat.1 insgesamt 12 neue Folgen der Erfolgsserie EINSTEIN mit Tom Beck in der Hauptrolle zu sehen.
Die Headautoren und Serienerfinder Matthias Dinter und Martin Ritzenhoff haben bei einzelnen Folgen Verstärkung von Benjamin Karalic, Xaõ Seffcheque und Michi Berghoff bekommen. (Foto: © SAT.1/ Wolfgang Ennenbach)