Nachrichten

"Kopper" mit fabelhaften 9,99 Mio. Zuschauern

TATORT-Kopper.jpg

Nach mehr als 20 Jahren verabschiedete sich Andreas Hoppe am Sonntag vom TATORT in Ludwigshafen und noch einmal konnte er an der Seite von Ulrike Folkerts hervorragende Quoten erzielen - um ein Haar hätte es sogar geklappt, die Marke von zehn Millionen Zuschauern zu knacken. Am Ende wurden im Schnitt 9,99 Millionen Zuschauer gezählt. Geschrieben hat Koppers letzten Fall Patrick Brunken, inszeniert wurde er von Roland Suso Richter.
Inhalt: Mario Kopper will einem verzweifelten Jugendfreund helfen. Und findet sich im Fokus der Mafia wieder… 

Nachrichten

Theaterpreis Faust für Marthaler - UA in Zürich

Marthaler-News.jpg

Für seine Regie von Alban Bergs LULU an der Hamburger Staatsoper - Premiere: 12.2.2017 - hat Christoph Marthaler den Theaterpreis "Faust" 2017 erhalten - wir gratulieren. Zudem hat am 14. Dezember 2017 am Schauspielhaus Zürich sein neuer Abend MIR NÄMEDS UF ÖIS Uraufführung gefeiert.

Nachrichten

Lukas Linder - ein neuer Dürrenmatt?

Linder-News.jpg

Die Schweizer TagesWoche hat Lukas Linder anlässlich der Uraufführung seines Stückes DAS SÜNDENBUCH - unter dem Titel DER REVISOR ODER DAS SÜNDENBUCH - am 3.11. am Theater Basel interviewt. Lesen Sie hier: "Sie sind doch ein neuer Dürrenmatt, Herr Linder!"

Nachrichten

Ur- und Erstaufführungen 2017/18

Termine-News.jpg

Die Spielzeit 2017/18 geht los - mit zahlreichen Ur- und Erstaufführungen und weit über 100 Premieren von Autoren des Hartmann & Stauffacher Verlages. Informieren Sie sich hier.

Nachrichten

ZDF-Freitagskrimi "DER STAATSANWALT" mit neuen Folgen

Staatsanwalt1.jpg

Der Wiesbadener Oberstaatsanwalt Bernd Reuther meldet sich zusammen mit den Kommissareen Christian Schubert und Kerstin Klar auf dem Bildschirm zurück. Ab Freitag, 5. Januar 2018, 20.15 Uhr, strahlt das ZDF acht neue Folgen der Krimiserie DER STAATSANWALT mit Rainer Hunold in der Titelrolle aus (Foto: ZDF/christian lüdeke con lux photographie). Die Folge "Nachts im Weinberg" von Johannes Rotter läuft am Freitag, 26. Januar 2018, 20.15 Uhr.

Inhalt: Eine Studentin wird tot in den Weinbergen aufgefunden. War es ein Unfall oder doch ein kaltblütiger Mord?

 

Nachrichten

EIN GROSSER AUFBRUCH - Publikum und Presse begeistert

EIN-GROSSER-AUFBRUCH-Vattrodt.jpg

Am 18.11. hat das Theater Regensburg die Bühnenfassung des gleichnamigen Filmes von Magnus Vattrodt - EIN GROSSER AUFBRUCH - zur Uraufführung gebracht (Bild: Jochen Quast). Presse und Publikum zeigten sich begeistert: "Konversationstheater vom Feinsten".