Nachrichten

Gornaya - Preis und Stipendium

Gornaya_News.jpg

Gornaya wird am 26. Juni 2018 mit dem Berner Literaturpreis 2018 für ihr Theaterstück ISLAND. ALS FREUNDE SIND WIR ERBARMUNGSLOS ausgezeichnet. Damit verbunden ist auch die Teilnahme am Berner Schreibstipendium 2018. ISLAND wurde am 21. September 2017 am Theater Bern uraufgeführt und ist noch frei zur DE!

Nachrichten

Zwei neue Märchen im Weihnachtsprogramm 2018 des Ersten

Weihnachtsfilme-News.jpg

"Sechs auf einen Streich" - Neben DAS MÄRCHEN VON DER REGENTRUDE (NDR/ARD) von Leonie Bongartz wird auch Hans Christian Andersens DIE GALOSCHEN DES GLÜCKS (rbb/ARD) neu von Anja Kömmerling und Thomas Brinx 2018 in Szene gesetzt. Bis zum 28. Juni stehen für das Märchen von Theodor Storm u.a. Janina Fautz, Rafael Gareisen, Axel Prahl, Gabriela Maria Schmeide sowie Ina Weisse als Regentrude vor der Kamera.
Vor ziemlich genau zehn Jahren hat die ARD damit begonnen, unter dem Titel "Sechs auf einen Streich" Märchen-Klassiker neu zu verfilmen. Bislang sind schon 44 dieser Neu-Verfilmungen zu sehen gewesen - davon sieben Folgen von Anja Kömmerling/Thomas Brinx und sechs Folgen von Leonie Bongartz/Dieter Bongartz! Freuen wir uns also jetzt schon auf den Winter 2018!

Nachrichten

Lars Werner - UA in Recklinghausen

Lars_Werner_News.jpg

Am 8. Juni hat die Uraufführung von Lars Werners Stück WEISSER RAUM, für das er mit dem Kleist-Förderpreis 2018 ausgezeichnet wurde, bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen stattgefunden. Das Stück wurde zudem in der März 2018 Ausgabe von Theater der Zeit abgedruckt und wird in der kommenden Spielzeit 2018/19 an mindestens einem weiteren Stadttheater Premiere haben. Zu den Pressestimmen anlässlich der UA-Produktion gelangen Sie hier.

Nachrichten

Tatort - "Sonnenwende"

7_Tatort_Sonnenwend.jpg

Ihr zweiter Fall führt die Kommissare Friedemann Berg und Franziska Tobler ins bäuerliche Milieu des Hochschwarzwalds, in dem Friedemann Berg verwurzelt ist.

Nach dem Drehbuch von Patrick Brunken inszeniert Umut Dağ den zweiten Einsatz von Eva Löbau und Hans-Jochen Wagner im Tatort Schwarzwald . Sie blicken dabei hinter die ökologisch korrekte Fassade einer Gemeinschaft, die sich traditionellen bäuerlichen Werten verschrieben hat (Foto: SWR/Benoît Linder).

Die Erstaustrahlung ist am 13.05.2018 um 20:15 Uhr/ARD.

Nachrichten

Solothurner Literaturpreis an Peter Stamm

Peter-Stamm.jpg

Der Solothurner Literaturpreis 2018 geht an Peter Stamm. "Mit Peter Stamm wird ein Autor ausgezeichnet, dessen Werk sich durch einen konsequent lakonischen und hochrhythmisierten Ton auszeichnet. Thematisch wagt sich Stamm immer wieder neu heran an unser Leiden an der Langeweile und an den Traum von einem anderen Leben. Er wirft den Blick auf das Gewöhnliche und verleiht dem Banalen im Leben Sinn. Peter Stamm beherrscht das Spiel mit Parallelwelten und Möglichkeitsformen virtuos. So verwischt er ganz bewusst die Grenze zwischen Realität und Fiktion, zwischen Erlebtem und Erzähltem. Die dadurch erzeugte Magie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Werk.", so die Jury. Der HSV sagt: "Herzlichen Glückwunsch!" (Bild: Stefan Kubli)

Nachrichten

Kinostart: Liliane Susewind

LILIANE_SUSEWIND2.jpg

Die elfjährige Liliane Susewind (MALU LEICHER), genannt Lilli, hat eine außergewöhnliche Fähigkeit: Sie kann mit Tieren sprechen! Diese besondere Gabe hat Lilli bis jetzt allerdings immer nur in Schwierigkeiten gebracht. Als ein Stadtfest wegen ihrer Fähigkeiten komplett im Chaos versinkt, muss sie mit ihren Eltern und ihrem Hund Bonsai umziehen....
Die weltberühmte Kinderbuchreihe LILIANE SUSEWIND von Tanya Stewner kommt jetzt auch auf die große Leinwand: Am 10. Mai 2018 erlebt die elfjährige Lilli auch im Kino ihr erstes großes Abenteuer. Regisseur Joachim Masannek verfilmte dafür das Drehbuch von Katrin Milhahn, Antonia Rothe-Liermann, Matthias Dinter, Beate Fraunholz und Betty Platz. Kinostart: 10. Mai 2018 (Text und Foto: © Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH / Dreamtool Entertainment / Wolfgang Ennenbach)