Nachrichten

WINNETOUS SOHN im ZDF

WINNETOUSSOHN.jpg

An Christi Himmelfahrt zeigt das ZDF den Kinofilm WINNETOUS SOHN von Anja Kömmerling und Thomas Brinx.

Gemeinsam von ZDF und KiKA produziert, ist WINNETOUS SOHN der erste Kinofilm, der aus der Initiative "Der besondere Kinderfilm" hervorging: Der zehnjährige Indianerfan Max (Lorenzo Germeno) hat das große Ziel, bei den Karl-May-Festspielen die Hauptrolle als "Winnetous Sohn" zu ergattern. Am Donnerstag, 25. Mai 2017, 9.20 Uhr, steht die Westernkomödie für die gesamte Familie auf dem Programm des ZDFs, die Kindern und Jugendlichen Mut macht, an ihre Träume zu glauben. (Foto: ZDF/Stefan Erhard)

Nachrichten

1984 (Orwell/Lyddiard) - das Stück zur Zeit

Orwell-1984-News.jpg

Das dystopische Gesellschaftsbild, das Orwell in seinem weltberühmten Roman 1984 gezeichnet hat, ist heute so aktuell wie lange nicht mehr - mit der Theaterfassung von Alan Lyddiard liegt im Hartmann & Stauffacher Verlag eine Bühnenadaption vor, die der literarischen Vorlage wohl am nächsten kommt. Zudem hat der WDR die ebenfalls beim HSV verlegte Hörspielfassung in zwei Teilen am 10. und 11. Mai ausgestrahlt.

Nachrichten

Deine Liebe ist Feuer von Mudar Alhaggi

DEINE-LIEBE-IST-FEUER.jpg

Mudar Alhaggis Stück DEINE LIEBE IST FEUER, das am 16.5. seine Uraufführung bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen (im arabischen Original mit deutschen Untertiteln) erleben wird, liegt ab sofort in der deutschen Übersetzung von Sandra Hetzl vor. Die DSE des Stückes findet am 15.9.17 am Theater Krefeld/Mönchengladbach statt.

Nachrichten

Peter Stamm ausgezeichnet

Peter-Stamm.jpg

Peter Stamm (Bild: Stefan Kubli) erhält den ZKB Schillerpreis 2017. Ausgezeichnet wird der in Winterthur lebende Autor für seinen Roman «Weit über das Land». Die Preisverleihung erfolgt am 6. Juni im Literaturhaus Zürich. Hier mehr.

Nachrichten

Der Prozess - Bühnenadaption

DER-PROZESS.jpg

Mit Kafkas DER PROZESS in der Bearbeitung von Kerstin Ortmeier und Gerhard Roiß liegt beim Hartmann & Stauffacher Verlag ab sofort eine exzellente Spielfassung vor, die sich voll und ganz auf die literarische Vorlage konzentriert und daher eine perfekte Vorlage für weitere Produktionen ist - das Stück wurde u.a. auch zu den Heidelberger Theatertagen 2016 eingeladen und erhielt eine Nominierung für den 19. HEIDELBERGER THEATERPREIS und den Monica Bleibtreu-Preis.

Nachrichten

Grootboom: neu beim HSV - UA bei den Ruhrfestspielen

Grootboom-News.jpg

Wir freuen uns, Ihnen den südafrikanischen Autor Mpumelelo Paul Grootboom vorstellen zu können. Am 6. Juni wird sein Stück OUT IN AFRICA - TIEF IN AFRIKA bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen seine Uraufführung erleben und danach auf Deutsch vorliegen. Neben den Ruhrfestspielen wird das Stück auch vom Nationaltheater Luxemburg und dem Arcola Theatre in London ko-produziert - an beiden Theatern wird der Abend nach der UA in Recklinghausen ebenfalls zu sehen sein. Zudem wird Grootboom in der Spielzeit 17/18 an zwei namhaften deutschen Theatern eine Auftragsarbeit umsetzen. Grootboom arbeitet in Personalunion als Autor und Regisseur.