Inhalt

Zwei Schwestern treffen sich am Sterbebett ihrer Mutter. Sie reden, die alte Frau ist stumm, liegt vermutlich schon im Koma. Trotzdem beherrscht sie die Szene, beherrscht Denken und Leben ihrer längst erwachsenen Kinder. Das Sterben der Mutter ist für die Schwestern ein Anlass Bilanz zu ziehen: aus den Erfolgen und Niederlagen ihres Lebens, aus ihrem Kampf um Liebe und aus den Resultaten ihrer immerwährenden Konkurrenz untereinander.

Autor

Catherine Hayes

(Es liegen keine biografischen Angaben zu dieser Autorin/diesem Autor vor. Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an den Verlag - wir geben Ihnen gerne Auskunft.)