Inhalt

"Der kleine Vampir in Gefahr" ist das dritte Abenteuer der beiden Freunde. Antons Eltern sind besorgt um ihren Sohn mit seinen seltsamen Freunden. Gibt es vielleicht doch Vampire? Ist Anton vielleicht schon zum Vampir geworden? Sie haben Dr. Schwartenfeger damit beauftragt, ihrem Sohn eine Blutprobe zu entnehmen. Auch Rüdiger droht er, Blut abzuzapfen. Aber nicht nur von Dr. Schwartenfeger geht Gefahr aus. Der Friedhof mit der Familiengruft derer von Schlotterstein soll zu einem Garten umgebaut werden. Baumaschinen, die einen Höllenlärm machen, sind angerückt. Die Idee dazu hat natürlich Friedhofsgärtner Geiermeier ausgeheckt. Unterstützt wird er von Bauarbeiter Schnuppermaul. Das Zuhause der Vampire ist in Gefahr...

Autor

Angela Sommer-Bodenburg

Angela Sommer-Bodenburg wuchs in Reinbek bei Hamburg auf. Schon als Kind entwickelte sie ein beachtliches Zeichen- und Maltalent. Bald schrieb sie ...

Koautor

Wolf-Dietrich Sprenger

Wolf-Dietrich Sprenger wuchs in Zeitz auf. Nach dem Abitur Studium der Germanistik und Theaterwissenschaft an der FU Berlin.