Inhalt

In "Laudatien", einem Musterland der Demokratie, kommt ein gütiger Bauer an die Macht. Er regiert mit Toleranz und Sinnenfreude. Eines Tages wird er von Bruto MacSwain entführt und eingekerkert.
Nun herrscht Bruto MacSwain unter der Maske des Bauern weiter. Unter der Bezeichnung "Frieden und Freiheit" wird eine totale Diktatur errichtet, die das Land in Krieg und Armut manövriert.

Autor

Frank Geerk

(Es liegen keine biografischen Angaben zu dieser Autorin/diesem Autor vor. Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an den Verlag - wir geben Ihnen gerne Auskunft.)