Inhalt

Mallorca, das Urlaubsparadies aller Westdeutschen, wird nach dem Mauerfall auch von den Brüdern und Schwestern aus der DDR erobert. In dem kleinen Ferienclub Paradiso lernen sich im Sommer 1990 Thomas und Elisabeth Schröder mit Sohn Mark aus Bielefeld und das Ehepaar Egon und Margot Tanner mit Tochter Angela aus Dresden kennen. Sonne, Wasser, Strand und das volle Animationsprogramm: Da hat doch niemand Lust auf jahrzehntelang solide gewachsene Vorurteile und Ressentiments, sondern man läßt lieber beim Welcome-Drink die kommende Wiedervereinigung hochleben. Alles hätte auch so schön werden können, wenn sich nicht Mark unsterblich in Angela verliebt hätte. Und schon beginnen die Probleme … Mit viel Ironie und bissigem Witz jagt Ulf Dietrich in WILLKOMMEN IM PARADIES die Wessis auf die Ossis und umgekehrt. Dabei bekommen alle ihr Fett weg, denn hinter jeder Gesprächsbiegung lauern die übelsten Klischees gegenseitiger Wahrnehmung. Kombiniert mit den Hits dieser Zeit entsteht eine mitreißende Komödie über deutsch-deutsche Befindlichkeiten.

Zu diesem Stück gibt es eine PDF-Datei
Bitte loggen Sie sich hier ein um die Datei herunterzuladen

Autor

Ulf Dietrich

(Es liegen keine biografischen Angaben zu dieser Autorin/diesem Autor vor. Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an den Verlag - wir geben Ihnen gerne Auskunft.)