Vita

Martin Verges, geboren 1965 in Dresden, aufgewachsen in Eisenach, studierte an der Leipziger Musikhochschule im Hauptfach Gesang. An der Berliner Musikhochschule absolvierte er, u.a. bei Ruth Berghaus, Peter Konwitschny und Rudi von Dantzig, ein Opernregie-Studium. Er schrieb zahlreiche Libretti für Opern und Musicals und inszenierte u.a. am Offenbach-Theater Berlin und am Schloßtheater Rheinsberg. Martin Verges lebt als freier Autor und Regisseur in Berlin.

Essays

Nachruf auf Hannes Hegen, den Erfinder der Digedags - von Martin Verges

Als ich Kind war in der DDR, drückte ich jeden Tag meine Nase platt am Zeitungskiosk, denn ich hatte kein Abo. Nur an einem Tag im Monat gab es das "Mosaik" zu kaufen, danach war es immer ausverkauft. Und wenn ich ...

Mehr