Inhalt

In seiner Fassung des deutschen Klassikers konzentriert Udo Schürmer den ausufernden Stoff auf eineinhalb dichte erlebnisreiche Stunden prallen, spannenden Theaters, das die Buntheit des deutschen Mittelalters – wie es zu einem Ritterspiel gehört – auf die Bühne zaubert.

Autoren und
Komponisten

Bearbeitung:
Udo Schürmer

Musik:
Jürgen Voigt

Vorlage:
Heinrich von Kleist