Vita

VIER MINUTEN ZWÖLF SEKUNDEN (FOUR MINUTES TWELVE SECONDS) ist das erste Stück von James Fritz und kam beim Stückewettbewerb Verity Bargate Award 2013 des Soho Theatre auf den zweiten Platz. Es wurde 2014 am Hampstead Theatre Downstairs uraufgeführt und lief dann als Westend Transfer 2015 in den Trafalgar Studios.
James Fritz’ Themen sind weit gestreut: So begeisterte ROSS & RACHEL (“a virtuosic peice of writing”  Time Out), eine bitterböse, schnelle Komödie über das Paar-Dasein, beim Edinburgh Fringe Festival 2015, und für PARLIAMENT SQUARE, einen nachdenklichen Text über politischen Protest und die Verantwortung jedes einzelnen, wurde er 2015 mit einem Bruntwood Prize ausgezeichnet. Für die 60. Spielzeit des National Youth Theatre 2016 schrieb er THE FALL über das Verhältnis zwischen Jung und Alt (UA: 9.8.2016).

STÜCKE