Inhalt

Jack Barker und Eddie Vosper, leitende Angestellte der Firma Greenace Incorporated, machen mit ihren Ehefrauen Elizabeth und Lucy Urlaub im firmeneigenen Bungalow. Mit von der Partie ist auch Clayton, Eddies Sohn aus erster Ehe, der seinen Vater kaum kennt. Das Verhältnis zwischen den Kollegen Jack und Eddie ist gespannt. Jack, Alkoholiker und Zyniker, kann sich nicht damit abfinden, dass aus dem Familienbetrieb seines Großvaters ein Nahrungsmittelimperium geworden ist, das mit Hilfe von Gentechnologie und Biochemie seinen Profit steigert. Eddie hat die schwere Aufgabe, Jack klarzumachen, dass er nur zwei Möglichkeiten hat: Entweder er spurt im Sinne der Firmenleitung, oder er sitzt auf der Straße.
Noch dazu hat Eddie eine Affäre mit Elisabeth. Als dies eines Nachts zur Sprache kommt, ist die Krise da: Eddie und Elisabeth flüchten vor der Konfrontation ins Bett, Jack lässt seine Verzweiflung handgreiflich an Lucy aus. Die verkriecht sich gedemütigt ins Bett ihres Stiefsohnes Clayton. Der ist der schönen Lucy schon lange in schwärmerischer Liebe ergeben. Als er jedoch erkennt, dass er nur das Pflaster für ihre seelischen Wunden war, erfüllt ihn Abscheu vor der Welt der Erwachsen.
Die Ernüchterten (Jack und Clayton) finden zueinander …

Zu diesem Stück gibt es eine PDF-Datei
Bitte loggen Sie sich hier ein um die Datei herunterzuladen

Autor

Dennis Potter

(Es liegen keine biografischen Angaben zu dieser Autorin/diesem Autor vor. Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an den Verlag - wir geben Ihnen gerne Auskunft.)