Inhalt

Mit BATTERIE ZUM ANSCHLIESSEN DER LIEBE (INKLUSIVE STARTERKABEL) hat Lars Werner ein szenisch-musikalisches Mixtape zusammengestellt, das die Geschichte einer Liebe erzählt.

Dreh- und Angelpunkt dieser nicht ganz so klassischen Boy-Meets-Girl-Story ist Schmittchens „Wett-Büro für Alltagswahrscheinlichkeit“ – ein schräger Ort, an dem auf Terror und Katastrophen aber auch Banalitäten aller Art gewettet wird. Während die Wettpraxis und die Welt drum herum mit ihrer Vielzahl von abstürzenden Flugzeugen und sonstigen Katastrophen seltsam futuristisch anmuten, erscheint Schmittchen wie der urtümliche Wirt der alten Stammkneipe ums Eck. Sein Wettbüro ist Anlaufstelle für Glücksritter und Pechvögel aller Art, so auch für den notorisch unterfinanzierten Langzeit-Studenten Malik, ein Wettjunkie und Glückssucher, der wieder mal mit beiden Ohren tief in den Wettschulden steckt. Also geht er eine neue, äußerst riskante Wette ein und setzt auf eine Katastrophe der besonderen Art - genauer: deren Nichteintreten. Malik wettet, dass sein Herz nicht brechen wird. Und die halbe Stadt wettet dagegen. Das Unvermeidbare nimmt seinen Lauf: boy meets girl oder genauer: Malik trifft Ella, eine Mini-Van fahrende Sängerin und Lebenskünstlerin mit reichlich Erfahrung im Sich-Durchschlagen, inklusive unbändigem Freiheitsdrang. Man ahnt: das kann nicht gut gehen – oder doch... ?

Zu diesem Stück gibt es eine PDF-Datei
Bitte loggen Sie sich hier ein um die Datei herunterzuladen

Autor

Lars Werner

Lars Werner (Photo: Nicolas Lehni) wurde 1988 in Dresden geboren. Er studierte von 2010 bis 2016 Medienkunst an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig und von 2012 - 2013 Sculpture am Camberwell College in ...