Inhalt

Die Bibliothek wurde geschlossen. Die Klassiker der russischen Literatur stehen auf der Straße. Auf der Suche nach einem neuen Zuhause treffen sie auf Ära Nikolajewna, die nur eine Leidenschaft hat: Essen. Ihr Herz ist allerdings genauso groß wie ihr Appetit, und sie quartiert die obdachlosen Schriftsteller bei sich ein, teilt mit ihnen Bett und Tisch. Bald aber wächst ihr die Situation über den Kopf, und sie beschließt, Hilfe zu suchen. Doch weder die Dame vom Sozialamt noch die beiden Herren vom Kulturdepartement oder der Sammler seltener Ausgaben haben für das Quartett Verwendung. Also packen die Literaten enttäuscht ihre Koffer und brechen auf mit unbekanntem Ziel.

Zu diesem Stück gibt es eine PDF-Datei
Bitte loggen Sie sich hier ein um die Datei herunterzuladen

Autor

Oleg Bogajew

(Es liegen keine biografischen Angaben zu dieser Autorin/diesem Autor vor. Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an den Verlag - wir geben Ihnen gerne Auskunft.)