Vita

  • Geboren 1960 in Dortmund
  • 1980 Abitur
  • Studium Musiktheater/Regie an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Hamburg
  • Engagement als Schauspieler, Autor und Regisseur am Theater Dortmund
  • 1990 Leiter des Kinder- und Jugendtheaters am Westfälischen Landestheater Castrop-Rauxel
  • 1991 bis 1994 Schauspieler und Regisseur am Schlosstheater Moers
  • Seit 1994 Arbeit als Drehbuchautor und Schauspieler
  • Sommersemester 1999 Lehrauftrag an der Universität Bochum, Institut für Film- und Fernsehwissenschaften

DREHBÜCHER (Auswahl)

DER ALTE
Folge: "Therapie für Tote"
gemeinsam mit Michael Gantenberg
Krimi-Serie, ZDF (2017)

FAMILIE!
Drehbuchüberarbeitung
TV-Spielfilm, ZDF (2016)

- nominiert für den Deutschen Fernsehpreis 2017, Kategorie "Bester Mehrteiler"

DER ALTE
Folge: "Paradiesvogel"
gemeinsam mit Rachel Oidtmann
Krimi-Serie, ZDF (2016)

DER STAATSANWALT
Folge: "Erben und Sterben"
gemeinsam mit Rachel Oidtmann
Krimi-Serie, ZDF (2016)

DER STAATSANWALT
Folge: "Sport ist Mord"gemeinsam mit Rachel Oidtmann
Krimi-Serie, ZDF (2015)

DER STAATSANWALT
Folge: "Mord nach Mitternacht"
Krimi-Serie, ZDF (2015)

DER MAMA
ARD-Vorabendserie aus der Reihe "Heiter bis tödlich"
Serie, WDR (2014)

BLOCH: „Im Labyrinth“
TV-Krimi, WDR (2013)

TATORT „Scheinwelten“
TV-Krimi, WDR (2013)

KEHRTWENDE
Fernsehspiel (WDR 2011)
Auszeichnungen: Robert Geisendörfer Preis 2012, (für Dietmar Bär als bester Schauspieler) Goldene Kamera 2012, Nominierung: Juliane-Bartel Medienpreis 2011, Nominierung: Prix d’Europe  2011, Nominierung: Goldene Kamera 2012, Nominierung: Grimmepreis 2012

EIN FALL FÜR ZWEI
Folge: "Unterm Lindenbaum (2012)"
Serie, ZDF

EIN FALL FÜR ZWEI
Folge: "Zerstörte Träume (2009)"
Serie, ZDF

EIN FALL FÜR ZWEI
Folge: "Unter Strom (2009)"
Serie, ZDF

EIN FALL FÜR ZWEI
Folge: "Skorpion im dritten Haus (2009)"
Serie, ZDF

EIN FALL FÜR ZWEI
Folge: "Senkrechtstarter (2009)"
Serie, ZDF

EIN FALL FÜR ZWEI
Folge: "Falsche Fährte (2009)"
Serie, ZDF

EIN FALL FÜR ZWEI
Folge: "Erben gesucht (2008)"
Serie, ZDF

EIN FALL FÜR ZWEI
Folge: "Der tote Zeuge (2008)"
Serie, ZDF

EIN FALL FÜR ZWEI
Folge: "Außer Kontrolle (2007)"
Serie, ZDF

WILDBACH
(gemeinsam mit Peter Probst)
16 Folgen
Serie, ARD

EINSATZ FÜR LOHBECK
(gemeinsam mit Peter Probst)
Folge: "Die letzte Regatta"
Serie, WDR

ÄRZTE: VOLLNARKOSE
(gemeinsam mit Peter Probst)
TV-Movie
MDR

FORSTHAUS FALKENAU
3 Folgen
Serie, ZDF

DER FAHNDER
8 Folgen
Serie, WDR

WAS NICHT PASST WIRD PASSEND GEMACHT
Head-Writer
Serie, PRO7

EIN FALL FÜR ZWEI
Folge: "Großmarktfehde (2005)"
Serie, ZDF

AUSZEICHNUNGEN

KEHRTWENDE:
- Robert Geisendörfer Preis 2012
- Goldene Kamera 2012 (für Dietmar Bär als besten Schauspieler)
- Nominierung: Juliane-Bartel Medienpreis 2011
- Nominierung: Prix d’Europe  2011
- Nominierung: Goldene Kamera 2012 (Kategorie "Bester Fernsehfilm")
- Nominierung: Grimmepreis 2012 (Kategorie "Bester Fernsehfilm")

FAMILIE!:
- nominiert für den Deutschen Fernsehpreis 2017, Kategorie "Bester Mehrteiler"

THEATER

AMERIKA GIBT ES NICHT
(gemeinsam mit Rupert Seidl)
Kinderoperette nach Peter Bichsel
UA: 1987, Schlosstheater Moers

DIE NIBELUNGEN
Stück für Kinder
UA: 1989, Westfälisches Landestheater

FAHR ZUR HÖLLE, SATAN
(gemeinsam mit Joachim Henn)
Musical
UA: 1991, Westfälisches Landestheater

ELVIS - AMERIKANISCHER TRAUM
(gemeinsam mit Jost Krüger)
UA: 1995, Theater Dortmund

DER KLEINE PRINZ
Nach Antoine de Saint-Exupéry
UA: 1996, Theater Dortmund

MIT 17 HAT MAN NOCH TRÄUME
Revue
UA: 1997, Theater Wilhelmshaven

LIEBLING, HAST DU DIE RINGE?
Revue
UA: 1998, Theater Wilhelmshaven

DARÜBER HINAUS

ca. 70 Theater- und Fernsehrollen

Hauptrolle in der RTL-Comedy ALLES ATZE

Hauptrolle in der ZDF-Serie DER KLEINE MÖNCH

Hauptrolle in der PRO7-Comedy WAS NICHT PASST WIRD PASSEND GEMACHT

Nachrichten

Nominierung DEUTSCHER FERNSEHPREIS 2017

Johannes Rotter - FAMILIE! für den Deutschen Fernsehpreis 2017 nominiert

Mehr