Vita

Jan Becker (Foto: ©Tom Trambow) wurde in Höxter an der Weser geboren.
Nach Abitur und Lehre als Bankkaufmann lernte er Fernseh-Unterhaltung von der Pike auf.
Dank seiner ostwestfälischen Herkunft hat er einen starken Hang zum Komischen.
Er arbeitet als Regisseur und/oder Autor. Trotzdem.

DREHBUCH

1989
Der beste Hund der Welt
Drehbuch Kurzfilm,
Thora Film, Co-Autor Andreas Dorau

1992
Schlag dein Tier
Kurzfilm, 35 Minuten, HFF München
Abschlußfilm Andreas Dorau, Co-Autor Andreas Dorau

1997
Die Menschen sind kalt
Musikfilm, 89 Minuten, Motor Music / Universal,
Co-Autor Andreas Dorau

2003
Paul´s Boutique Drehbuch
Kinofilm, Neue Impuls Film, Filmförderung Hamburg,
Co-Autor Andreas Dorau

2013
Polizeihund Hasso gibt nicht auf
Serienkonzept + Pilotbuch, Strandgut Media, ZDFneo

BUCH UND REGIE (AUSWAHL)

1994
Scheidungsgericht Gerichts-Comedy, 13 Episoden á 30 Min.,
Fremantle Deuschland, RTL

2011 Bauer ermittelt
Doku/Reportage, 2 Episoden á 30 Min.,
Propeller Film, ZDFneo

2012
Charlotterleben Mockumentary, Serienkonzept und Pilot,
15 Min., B28, Co-Autor Matthias Stoltze

In Mitte ist der Himmel immer blau
Dramedy-Serie, Konzept und Pilot,
14 Min., B28, Co-Autorin Lydia Schamschula

2000 - 2015
div. Image- und Werbefilme mit Embassy of Dreams, Palladium, Studio38
(Paulaner, Erdinger, Faircar, Henkel, Panasonic, SpiessHecker, Arena Auf Schalke u.a.)

REGIE (AUSWAHL)

1996 - 1999
Comedy Factory
Bullyparade
Switch
div. Folgen, Sketchcomedies, Pro7

1998
Bully goes Bielefeld
Kurzfilm, 30 Min., Entertainment Factory, Pro7

2000
Mircomania
Sketchcomedy, Pilot, 15 Min. Zeitsprung, Sat1

2003 - 2005
Die dreisten Drei
26 Folgen, 1.-3. Staffel, Sketchcomedy, Constantin Ent., Sat1

2005
Der König von Kreuzberg
Sitcom, 8 Episoden, Phoenix Film, Sat1

2006 - 2007
Angie
Sitcom, 14 Episoden, 1 + 2. Staffel, RTL

2009
Tommy & Salva
div. Episoden, Webserie, Phoenix Film

2013
Niemand hat die Absicht einen Flughafen zu eröffnen
Mockumentary, 30 Minuten, UfaFiction, ZDFneo

IN STATU NASCENDI

2016/2017
Flintenweiber
(Co-Autor Xaõ Seffcheque)
horizontale Mini-Serie in Entwicklung,
gefördert von VDD + ProSiebenSat1 und der Filmstiftung NRW

2017
Einsen & Nullen
(Co-Autor Xaõ Seffcheque)
TV-Serie in Entwicklung  für Polyphon, WDR

2017
Wilde Ehe
(Co-Autorin Marie Haas)
Survival RomCom in Entwicklung

2018
Tote haben es auch nicht leicht
(Co-Autorin Marie Haas)
Procedural in Entwicklung

PREISE UND NOMINIERUNGEN

2001
Mircomania
Pilot Silberne Rose von Montreaux

2004
Die dreisten Drei
1. Staffel
nominiert für Deutschen Fernsehpreis
nominiert für Deutschen Comedypreis

2005
Die dreisten Drei
2. Staffel nominiert für Deutschen Comedypreis

2006
Die dreisten Drei
3. Staffel nominiert für Deutschen Comedypreis