Stücke

#

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

y

z

Auswahl Stücke

PHARAO

von Volker M. Plangg und Ralf Nürnberger


MEIN SOMMER MIT KIM

von Lukas Linder


WIR HEIRATEN WIEDER!

von Nicole de Buron


UMBESETZUNG

von Thomas Steinke


MONSIEUR AMEDÉE

von Alain Reynaud-Fourton

UA: Dezember 1990 Guadeloupe und Dezember 1991 Paris


GESTRICHEN VOLL

von Peter Quilter

UA: 2.11.2016, Park Theatre, London


LIEBE KANNIBALEN GODARD

von Thomas Jonigk


EIN GEMEINER TRICK

von David Foley


OHNE MOTIV

von Rainer Lewandowski

UA: 01.10.09, E.T.A-Hoffmann-Theater, Bamberg


DER GRAF VON MONTE CHRISTO

von Klaus-Hagen Latwesen


EINE GARTEN-PARTY

von Brendan Behan


RICHARD III.

Tragödie nach William Shakespeare Übersetzung und Fassung: Margrit Carls


IN 80 TAGEN UM DIE WELT

von Jérôme Savary, Bernd Wilms und Peter Siefert

UA: 26.11.1978, Deutsches Schauspielhaus, Hamburg


KÖNIG DROSSELBART UND DIE PRINZESSIN AUF DER ERBSE

von Dirk Hiemesch

UA: 20.11.1991, Landesbühne Hannover


UNGEDULD DES HERZENS

von Thomas Jonigk

UA: 27.11.2015, Landestheater Niederösterreich, St. Pölten


DER GEBURTSTAG ODER THE SAME PROCEDURE AS EVERY YEAR

von Rainer Lewandowski

UA: 9.2.1990, E.T.A.-Hoffmann-Theater, Bamberg, Studio


P'TIT ALBERT

von Jean-Marie Frin

UA: 1984, Comédie de Caen


DAS SCHILDERHAUS

von Jacques Audiberti

UA: 28.4.1967, Städtische Bühnen Frankfurft/M.


GEKRALLT

von Petter Næss


ORANGEN FÜR DEN ENGEL DER PEST

von Naomi Wallace

UA: 18.10.1995, Bush Theatre, London


PENSION SCHÖLLER

von Thomas Jonigk

UA dieser Fassung: 2.7.21, Staatstheater Kassel


ANSTANDSLOS

von Barbara Frischmuth

UA: 1994/95, Volkstheater Wien


DIE JUNGENS VON NEBENAN

von Tom Griffin

UA: Juni 1986, McCarter Theatre, Princeton


FALSCHSPIELER

von Pierre Carlet de Chamblain de Marivaux Übersetzung: Margrit Carls


KALTBLÜTER

von Kirsten Akanho


SHADOWS IN PARADISE

von Aki Kaurismäki


UND ES HAT ZOOM GEMACHT!

von Cornelius Demming

UA: 13.6.2020, Freilichtspiele Katzweiler


KALIF STORCH

von Alexander Gruber

UA: 28.3.1987, Bielefelder Puppenspiele


MORGEN KOMMT DER ZIMMERMANN

von Bob Larbey


DIE LEGENDE VOM KRABAT

von Peter Lund und Winfried Radeke