Nachrichten

8.3.2019

Unsere Autorin Kristin Derfler hat nach intensiver Recherche das Thema Stalking in "Dein Leben gehört mir" aufgegriffen und zu einem spannenden Drehbuch verwandelt.

Inhalt: Malu (Josefine Preuß) wird von ihrem Ex-Freund Hannes (Vladimir Burlakov) verfolgt. Es gelingt ihm, in jede Sphäre ihres Lebens einzudringen - ohne Spuren zu hinterlassen. Er treibt die junge Frau in den Wahnsinn, verstrickt sie in seine Lügengeschichten, macht sie unglaubwürdig - bis selbst Malus Umfeld an ihrem Verstand zweifelt. Hannes gelingt es auf perfide Art und Weise, die Rollen von Täter und Opfer umzukehren, immer mehr Kontrolle zu gewinnen und den Handlungsspielraum der Polizei aufs Minimalste einzuschränken.

"Dass aus der gut recherchierten und spannend erzählten Geschichte am Ende auch ein bemerkenswerter Film geworden ist, liegt maßgeblich mit an der ästhetisch beeindruckenden Inszenierung und der stimmigen Besetzung der Hauptdarsteller.", so Rainer Tittelbach.

SAT.1 zeigt den Thriller am 01. April 2019 um 20:15 Uhr. Einschalten lohnt sich!