Nachrichten

10.11.2020

Das KiKa-Format TRIFF… HARIETT TUBMAN nach dem Drehbuch von Heike Fink wird auch in Übersee von der Asia-Pacific Broadcasting Union als besonders informativ angesehen und ist folgerichtig bei den ABU Prizes 2020 in der Kategorie "Children" nominiert.

Die Preisverleihung findet am 10.12.2020 in Kuala Lumpur statt.

"Die Asia-Pacific Broadcasting Union (ABU) ist eine Arbeitsgemeinschaft verschiedener Rundfunkanbieter in 57 Ländern und Regionen des asiatisch-pazifischen Raumes, in dem über 3 Milliarden Menschen leben. Die ABU hat den Zweck, die Entwicklung des Rundfunks in den asiatisch-pazifischen Regionen zu helfen und die kollektiven Interessen ihrer Mitglieder zu fördern. Der Einzugsbereich der ABU erstreckt sich von der Türkei im Westen bis nach Samoa im Osten und von Russland im Norden nach Neuseeland im Süden. Die 1964 gegründete Organisation hat ihren Sitz in Kuala Lumpur, Malaysia." (Quelle: Wikipedia)